where the wild things are

a performance by Concert:NOVA
of music composed by randall woolf.

read review here.

6 Kommentare

  1. Veröffentlich von PeteR am 1. November 2008 um 10:37

    Congratulations! das hört sich durchweg nach einem gelungenen event an. da bekommt man nur geschmack darauf das selber zu sehen und hören.. wird’s denn irgendwo dazu ein video o.ä. zu sichten geben?



  2. Veröffentlich von Ete am 1. November 2008 um 12:51

    Au ja. Das würde ich auch zu gerne mal sehen.
    Glückwunsch Till 😉



  3. Veröffentlich von claude am 3. November 2008 um 16:57

    juhuu!
    das freut mich zu lesen.



  4. Veröffentlich von Herr Gilke am 3. November 2008 um 17:25

    Ohá!?



  5. Veröffentlich von USa. am 3. November 2008 um 22:41

    H(A)O!



  6. Veröffentlich von till am 4. November 2008 um 13:14

    hey! äh, gibts möglicherweise in der tat demnächst. ich geb auf jeden fall bescheid dann!



Neuste Kommentare

Archiv