jetzt isses raus..

.. der grund, der mich bzw meine zeit die letzten 2 wochen verschlang.

mein ding[youtube],

gedreht unter der regie und in kooperation mit den grrrossartigen trikksern! … und albert radl sowie ringo waren auch mit von der partie.

einmal – das erste und sicherlich letzte mal in diesem leben – zitiere ich dann auch die bild mal (die ihrerseits den herren lindenberg zitieren):

Der Meister stolz: „Wir haben da mit jungen Video-Experten von ‚Trikk17‘ die Panik-Wissenschaften neu aufgepumpt, richtig olympisch, ohne Doping, mit Eierlikör, Edding, Pinsel und Daniel-Düsentrieb-Computer-Zauberei. Gemeinsam reiten wir als Cowboys durch die bunte Republik!“”

und linke, um mein karma wieder etwas reiner zu waschen, direkt danach den grandiosen, bild-kritischen bildblog.

3 Kommentare

  1. Veröffentlich von flo am 8. August 2008 um 15:16

    Da hamse den DIll aber stilistisch ganz schön Dill sein lassen! Glückwunsch!



  2. Veröffentlich von Moto am 8. August 2008 um 19:58

    Vom Allerfeinsten – gefällt mir!
    Insbesondere die Biene Maja und Mona Lisa 😉
    Hmm, mit den *Dingern* haste’s wohl – war deine letzte Arbeit an nem größeren Musikvideo nicht Seeed’s “Ding”?

    Gruß und allet Juhte nachträchlich, wa?!
    Moto =)



  3. Veröffentlich von leowald am 13. August 2008 um 9:51

    Aber…
    das hat der Udo doch selbst gezeichnet. Sieht man doch.
    Ne, im Ernst: Is ja’n Ding!
    Am lassmannigsten ist der Betthüpfer.
    Trägst Du jetzt auch Hut?



Neuste Kommentare

Archiv