thunderstorm-thoughts inna car

You must have Flash to view this file

5 Kommentare

  1. Veröffentlich von Rouven am 23. Juni 2007 um 9:12

    Im Auto sähe es jedenfalls nicht so aus, sondern ziemlich langweilig. Faraday-Käfig etc. pp.



  2. Veröffentlich von geheimagentmann am 23. Juni 2007 um 11:04

    im cabrio käm’s schon besser …



  3. Veröffentlich von till am 23. Juni 2007 um 12:13

    @rouven: jaja, eben, aber sähe man dann *garnichts* – nichtmal füncken sprühen??



  4. Veröffentlich von silke am 23. Juni 2007 um 13:18

    Man sähe höchstens Funkenmariechen unter dein Auto kriechen.

    Ach, deine Comics retten mich so oft vor schlechter Laune. Danke schön.



  5. Veröffentlich von Steff am 1. Juli 2007 um 7:45

    Im deutschen Museum in München wird sowas vorgeführt, Faradayscher Käfig und darin befindliche Person. Das ist beeindruckend: Knall, Blitz, die ganze Palette. Die Person im Käfig schien gelangweilt, allerdings. Funken hab ich auch nicht gesehen. Aber der Blitz war toll.



Neuste Kommentare

Archiv