holperreim

You must have Flash to view this file

hmjah – im letzten vers ist das ” ‘ne” irgendwie zuviel .. einfach weglassen geht aber auch nicht. hat jemand vielleicht ne idee?

5 Kommentare

  1. Veröffentlich von USa. am 15. September 2006 um 8:12

    Ich finde das `ne nicht störend und den Holperreim an sich sehr witzig.



  2. Veröffentlich von flo am 15. September 2006 um 11:14

    “Doch – wie er nach ‘ner Weile sah – es ‘ne Fatamorgana war.”
    Wobei die Betonung dann faTAmorgana wär…
    flo.



  3. Veröffentlich von admin am 15. September 2006 um 12:28

    heh flo – stimmt, schon besser.
    aber immer noch ganz schoen viel ‘wahwahwah’ 😉

    da geht noch was, glaub ich – reimschmiede vor!



  4. Veröffentlich von Steff am 16. September 2006 um 7:23

    Bis er nach ‘ner Weile sah,
    dass es ne Fat’ Morgana war.

    Fat Morgana, der Schrecken der Elefanten.



  5. Veröffentlich von doub am 17. September 2006 um 13:53

    “Fat’ Morgana” ist gut. Aber man könnte evt. auch dem vorletzten Vers eine Silbe mehr verpassen:
    “Bis er nach einer Weile sah,
    dass es eine Fata Morgana war.”
    (wobei natürlich das “wahwahwah” bleibt und die Strophe ein wenig herusfällt)



Neuste Kommentare

Archiv